Drucken

Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen 2019 der Jägerschaft Helmstedt e. V

Die Kreismeisterschaften im jagdlichen Schießen mit Lang- und Kurzwaffen der Jägerschaft des Landkreises Helmstedt e.V. finden für alle Klassen am 11.Mai 2019 ab 9:00 Uhr auf dem Schießstand in Westerbeck statt. Das Schießen findet als Einzelwettbewerb statt, die vier besten Schützen eines Hegerings im Langwaffenschießen werden als Mannschaft gewertet. 

  1. Schießleiter: Kreisschießobmann Frank Feilhaber

  2. Das Schießen wird von 9:00 Uhr durchgeführt, Anmeldeschluß ist 12:00 Uhr auf dem Schießstand Westerbeck. Der gültige Jagdschein ist bei der Anmeldung vorzulegen. Zur Begrüßung und zum Ende der Veranstaltung, bitte ich Jagdhörner mitzubringen.

  3. Es ist möglich nur an Teilen der Wettkämpfe teilzunehmen.

  4. Das Schießen erfolgt nach der gültigen DJV-Schießvorschrift (Fassung v.01.04.2015)

  5. Teilnahmeberechtigt ist jedes Mitglied der Jägerschaft des Landkreises Helmstedt, die Teilnahme von Gästen und Zweitmitgliedern ist-außer Konkurrenz-möglich-, allerdings müssen diese Kosten gemäß Preisliste selbst getragen werden.

  6. Jagdliche Kleidung und jagdlicher Anschlag werden vorausgesetzt. Die Benutzung von Mobiltelefonen auf den Ständen ist verboten.

  7. Anschießen der Waffen ist vor den Kugeldisziplinen möglich.

  8. Höchstzulässiges Schrotgewicht 24 Gramm, Maximalpatrone beim Kugelschießen ist die .223 Remington. Zum Erwerb einer Schießnadel (Bronze oder Silber) ist mindestens mit dem Kaliber .22 Hornet zu schießen. Obergrenze beim Kurzwaffenschießen gem. Betriebserlaubnis der Anlage.

  9. Klasseneinteilung Kurzwaffen: Schützen aller Jahrgänge

  10. Klasseneinteilung Langwaffen:

    Die Wertung der Schützinnen/Schützen erfolgt in folgenden Klassen:                 

    Junioren Jahrgang 1991 und jünger

    Schützen- und Altersklasse Jahrgänge 1954 bis 1990

    Senioren Jahrgänge 1953 und älter    

  11. Mannschaftswertung:    

    Die 4 besten Teilnehmer jedes Hegerings.

 

Die Teilnahme für Erstmitglieder der Jägerschaft Helmstedt e.V. ist kostenlos, Munition kann auf dem Schießstand erworben werden.

Die Siegerehrung findet nach dem Schießen gegen 13:30 auf dem Schießstand statt.

gez. Frank Feilhaber - Kreisschießobmann -